Salam

Herzlich Willkommen

Islamische Theologie - M.A

Seit dem Sommersemester 2017 bietet das Berliner Al-Mustafa Institut den bekenntnisgebundenen Bachelorstudiengang „Islamische Theologie mit schiitischem Schwerpunkt“ als Ein-Fach (Monofach) in der Bachelor-Phase (B.A.) an.

Im Anschluss an den Bachelorstudiengang besteht ab dem Wintersemester 2020/21 die Möglichkeit sich im Masterstudiengang (M.A.) vertiefter mit der islamisch-schiitischen Theologie wissenschaftlich auseinanderzusetzen.

Gegenstand des Masterstudiengangs:

Mit Beginn des kommenden Wintersemesters bietet das Al-Mustafa Institut einen Masterstudiengang an. Dieser Studiengang dient zum einen der Vertiefung des bisher im Bachelorstudiengang vermittelten Lehrinhalts und soll darüber hinaus dazu befähigen und ermuntern, eigene Forschungsansätze zu entwickeln und diese unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden selbstständig zu verfolgen und auszuarbeiten.

Wenn Sie also an unserem Studienangebot interessiert sind und einen Masterabschluss in Islamischer Theologie anstreben, dann bewerben Sie sich jetzt für das WiSe 2020/21.

 

Bewerbungszeitraum:

15.05.2020 - 30.08.2020

Voraussetzungen:

  • Der Zugang zum Masterstudiengang steht Bachelorabsolventinnen und -absolventen aller deutschen und ausländischen Universitäten offen, die über einen ersten Abschluss im Fach Islamische Theologie, Islamwissenschaften bzw. in verwandten Religions- und Sozialwissenschaften oder über einen vergleichbaren Studienabschluss verfügen.
  • Da die Kurse hauptsächlich auf Deutsch, Englisch und Arabisch abgehalten werden, gelten entsprechende Sprachkenntnisse als Voraussetzung, die gegebenenfalls durch Einstufungstests nachgewiesen werden können.
  • Um ein Höchstmaß an Flexibilität gewährleisten zu können und die Bedürfnisse von nebenher Berufstätigen mit zu berücksichtigen, kann der MA-Studiengang als Präsenzstudium mit für Berufstätige günstigen Zeiten absolviert werden oder aber auch als ein reines Online-Studium, das ein individuelles Zeitmanagement ermöglicht

Auswahl der im Masterstudiengang „Islamische Theologie” angeboten Module:

  • Koranwissenschaften
  • Koranexegese
  • Hadithwissenschaften
  • Islamische Geschichte
  • Islamische Theologie (komparative und systematische)
  • Islamische Jurisprudenz
  • Islamische Ethik
  • Islamische Erkenntnislehre
  • Geschichte und Kultur der islamischen Welt
  • Wahlpflichtmodule

Studienaufbau:

Das Masterstudium umfasst vier Semester und ein Auslandsaufenthalt und wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss besteht die Möglichkeit eine Promotion aufzunehmen.

Die Studierenden erwartet hierbei ein vielfältiges Modulangebot, das sich an den klassischen Disziplinen der islamischen Theologie orientiert. Neben der Koranexegese, den Koran- und Hadithwissenschaften, der islamischen Jurisprudenz und der systematischen sowie komparativen islamischen Theologie umfasst das viersemestrige Modulangebot Kurse in islamischer Philosophie, Ethik und Mystik und bietet ebenso die Möglichkeit, sich eingehender mit der islamischen Geschichte und Kultur zu beschäftigen als auch tiefere Einblicke in die arabische Sprache zu erlangen.

Berufsperspektiven:

  • in der Forschung und Lehre
  • in Moscheegemeinden
  • in der islamischen Seelsorge
  • in Verbandstätigkeiten
  • in der Integrations- und Migrationsarbeit
  • im Kulturmanagement
  • in Beratungstätigkeiten

 

Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und kurzes Bewerbungsschreiben) unter info@almustafa.de für den Masterstudiengang "Islamische Theologie"

Haben Sie noch weitere Fragen zum Studiengang oder zur Anmeldung? Dann kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

Herr Özgür Sözeri

Emailinfo@almustafa.de
Telefonnummer+49 30 407 410 71
Adresse

Hardenbergstr. 810623 Berlin